Die Grizzlies-Siegesserie hält weiterhin an

Die nun bereits seit fünf Spielen anhaltende Grizzlies-Siegesserie konnten auch die Winterthur Warriors anlässlich ihres alljährlichen Pink-Games nicht stoppen. Die Berner entschieden das Spiel wiederum deutlich mit 42-26 für sich. Damit stehen die Grizzlies nun mit 5 Siegen und 3 Niederlagen zu Buche. Und die Aussichten auf das so wichtige Playoff-Heimspiel verbleiben intakt.

Auch die U19 Juniors konnten an ihre momentan starken Leistungen anknüpfen und glänzten mit einem 36-8 Auswärtssieg. Somit steht ihr Heimrecht im Playoff-Halbfinal bereits jetzt definitiv fest!

Ganzer Artikel lesen


Veröffentlicht am

Zwei weitere deutliche Siege in Basel

Die Bern Grizzlies verbleiben weiterhin auf Erfolgskurs: Sowohl die NLA-Mannschaft (34-14) als auch die U19 Juniors (16-39) gewinnen auswärts in Basel gegen die Gladiators sehr deutlich mit 20, bzw. 23 Punkten. Somit rückt langsam aber sicher sogar ein Heimspiel in den Halbfinal-Playoffs wieder in den Bereich des möglichen.

Ganzer Artikel lesen


Veröffentlicht am

Help Wanted – Die Bern Grizzlies wachsen

Die Bern Grizzlies wachsen! Da unsere Heimspiele immer mehr Interessierte anlocken und wir unseren Zuschauern ein tolles Erlebnis bieten wollen, suchen wir per sofort Helfer für die noch verbleibenden Heimspiele (Catering, Auf- und Abbau):

- So. 10.06.18 Luzern Lions
- So. 17.06.18 Basel Gladiators
- Sa. / So. 30.06 / 01.07.18 (ev. Halbfinale)
- Sa. 07.07.18 Swissbowl in Bern

Interessiert, dann melde dich!

Ganzer Artikel lesen


Veröffentlicht am

Weitere Siege für die Grizzlies gegen die Luzern Lions

Mit einer offensiven Glanzleistung bezwangen die Bern Grizzlies die Aufsteiger aus der Liga B auswärts in Luzern gleich mit 47:18. Auch die U19 Juniors konnten sich trotz zahlreichen Absenzen bei den noch sieglosen Lions mit 22:11 durchsetzen. Somit befinden sich beide Grizzlies-Mannschaften auf Playoff-Kurs.

Ganzer Artikel lesen


Veröffentlicht am

NLA- und U19-Teams besiegen die Winterthur Warriors

Sowohl das NLA-Team (37-26) als auch die U19 (39-6) besiegten die Winterthur Warriors und damit einen direkten Konkurrenten um die Playoff-Plätze deutlich.

Wie üblich stand das U19 Match bereits um 11.00 Uhr auf dem Programm. Hierbei handelte es sich gleichzeitg um das Rückmatch zum Junior Bowl 2017. welches die Grizzlies sensationell mit 17-0 auswärts in Winterthur für sich entscheiden konnten und sich damit den Schweizer Meistertitel gewannen. Somit war jedem klar, dass es sich hier um einen Spitzenmatch innerhalb der diesjährigen U19-Meisterschaft handeln würde.

Ganzer Artikel lesen


Veröffentlicht am

Austrian Bowl 2017 MVP Kevin Burke neuer Grizzlies Quarterback

Die Bern Grizzlies bestätigen offiziell die Verpflichtung von Quarterback Kevin Burke (US). Er gewann in der Saison 2017 mit den Vienna Vikings die Austrian Football League (AFL) und wurde im Austrian Bowl zum wertvollsten Spieler ausgezeichnet.

Er ist ab sofort spielberechtigt und wird im Heimspiel gegen die Winterthur Warriors erstmals in schwarzgelb für die Grizzlies im Einsatz stehen.

Ganzer Artikel lesen


Veröffentlicht am


Diesen Sonntag Heimspiel gegen Winterthur Warriors

Bereits steht am Sonntag das nächste Heimspiel dieser Saison auf dem Programm. Nach dem eminent wichtigen 14-12 Sieg gegen die Vorjahresfinalisten Basel Gladiators letzten Sonntag in Bern, kommen nun die Warriors aus Winterthur zu Besuch. Es wird das einzige Heimspiel der Grizzlies im ganzen Monat Mai sein, dies vor den 3 Auswärtsspielen en suite in Luzern, Basel und Winterthur.

Die Ausgangslage ist klar: Im Hinblick auf die Playoffqualifikation muss der nächste Sieg unbedingt her.

Ganzer Artikel lesen


Veröffentlicht am

Erster Saisonsieg gegen die Basel Gladiators!

Die Bern Grizzlies gewinnnen gegen die Basel Gladiators knapp mit 14:12 und können sich damit den ersten Saisonsieg sichern! Die Junioren erzielten ein 32:32 unentschieden in ihrem Spiel. Spielbericht folgt! 

Bilder NLA und Junioren by Stefan Rutschmann


Veröffentlicht am

Höchste Zeit für Revanche!

Letztes Jahr war für die Grizzlies im Halbfinale die Saison abrupt zu Ende: Dies nach einer 07:14 Niederlage auswärts bei den Basel Gladiators. Obwohl die Schwarzgelben aus der Bundesstadt damals insbesondere in der ersten Halbzeit kolossal den Baslern überlegen waren – die Gladiators konnten in den ersten zwei Quarter nicht ein einziges First Down erspielen (!) – reichte die 07:00 Führung zur Pause nicht aus. In einer dramatischen zweiten Spielhälfte sorgte eine unglückselige Mixtur von eigenem Unvermögen, richtig rabenschwarzem Pech, aber auch unglaublichen Schiedsrichterentscheidungen dafür, dass die Grizzlies dieses Spiel schlussendlich als geschlagene Mannschaft zu verlassen hatten. Päng: Saisonende.

Zeit für die Grizzlies am kommenden Heimspiel diesen Sonntag im Leichtathletikstadion Wankdorf die Sachlage wieder ins "rechte Licht" zu rücken und den Gladiators in einem gewohnt harten Fight zu zeigen, was in ihnen steckt.

Ganzer Artikel lesen


Veröffentlicht am

©2018 Grizzlies Website by Gionathan Diani & Marc Dick