Diesen Sonntag Heimspiel gegen Winterthur Warriors

Bereits steht am Sonntag das nächste Heimspiel dieser Saison auf dem Programm. Nach dem eminent wichtigen 14-12 Sieg gegen die Vorjahresfinalisten Basel Gladiators letzten Sonntag in Bern, kommen nun die Warriors aus Winterthur zu Besuch. Es wird das einzige Heimspiel der Grizzlies im ganzen Monat Mai sein, dies vor den 3 Auswärtsspielen en suite in Luzern, Basel und Winterthur.

Die Ausgangslage ist klar: Im Hinblick auf die Playoffqualifikation muss der nächste Sieg unbedingt her.

Ganzer Artikel lesen


Veröffentlicht am

Erster Saisonsieg gegen die Basel Gladiators!

Die Bern Grizzlies gewinnnen gegen die Basel Gladiators knapp mit 14:12 und können sich damit den ersten Saisonsieg sichern! Die Junioren erzielten ein 32:32 unentschieden in ihrem Spiel. Spielbericht folgt! 

Bilder NLA und Junioren by Stefan Rutschmann


Veröffentlicht am

Höchste Zeit für Revanche!

Letztes Jahr war für die Grizzlies im Halbfinale die Saison abrupt zu Ende: Dies nach einer 07:14 Niederlage auswärts bei den Basel Gladiators. Obwohl die Schwarzgelben aus der Bundesstadt damals insbesondere in der ersten Halbzeit kolossal den Baslern überlegen waren – die Gladiators konnten in den ersten zwei Quarter nicht ein einziges First Down erspielen (!) – reichte die 07:00 Führung zur Pause nicht aus. In einer dramatischen zweiten Spielhälfte sorgte eine unglückselige Mixtur von eigenem Unvermögen, richtig rabenschwarzem Pech, aber auch unglaublichen Schiedsrichterentscheidungen dafür, dass die Grizzlies dieses Spiel schlussendlich als geschlagene Mannschaft zu verlassen hatten. Päng: Saisonende.

Zeit für die Grizzlies am kommenden Heimspiel diesen Sonntag im Leichtathletikstadion Wankdorf die Sachlage wieder ins "rechte Licht" zu rücken und den Gladiators in einem gewohnt harten Fight zu zeigen, was in ihnen steckt.

Ganzer Artikel lesen


Veröffentlicht am

Sieg und Niederlage im ersten Heimspiel

Mit grosser Spannung und ebensolchen Erwartungen ging am Sonntag das erste Heimspiel der Grizzlies gegen die Calanda Broncos im Leichtathletikstadion Wankdorf über die Bühne. Die äusseren Bedigungen waren vorzüglich: Sonnenschein, angenehme 20 Grad mit nur leichtem Wind lockten gut 500 Zuschauer an den Football-Match – dies inklusive der Gäste unseres Sponsors "EF – Highschool Exchange Year".

Als neue Attraktion für Zuschauer und Spieler wurden nebst der schon länger in Betrieb stehenden Game Clock nun erstmals in der Schweizer NLA die brandneuen Play Clocks in Betrieb genommen. Diese stehen jeweils hinter der Endzonen beider Teams und zählen jeweils "unerbittlich" die maximal 40 Sekunden bis zum nächsten Snap herunter.

Ganzer Artikel lesen


Veröffentlicht am

Erstes Heimspiel 2018 für die Grizzlies

Da startete die NLA-Meisterschaft 2018 für die Grizzlies aber mit einem eher unsanften und ruppigen Start: Der unerbittliche Spielplan wollte es, dass auch diese Saison für unser Team auswärts in Chur begann – dies in etwa zum vierten Mal in den letzten fünf Jahren. Und bereits eine Woche später folgte das Auswärtsspiel in Genf, was nichts anderes bedeutet, dass die beiden am weitest entferntesten Auswärtsspiele für die Grizzlies in der Regular Season 2018 bereits Geschichte sind.

Leider lief es aus sportlicher Warte nicht zu 100 % wie vorgesehen. Zuerst unterlag man – dies nicht völlig überraschend – dem amtierenden Schweizer Meister und momentanen Branchenprimus Calanda Broncos in Chur und auch eine Woche später – anlässlich einer fulminanten Offenseschlacht – auch gegen die starke NLA-Equipe der Geneva Seahawks. Und jetzt steht man folgedessen mit einer 0 – 2 Bilanz logischerweise etwas "im hinteren Mittelfeld" der Tabelle. Und was passiert, wenns gerade etwas harzig läuft?

Ganzer Artikel lesen


Veröffentlicht am

Offensiver Schlagabtausch in Genf

Bereits in der letzten Saison war der Sportplatz Vessy bei Genf ein schwieriges Pflaster für die Grizzlies: Mit der damaligen knappen Auswärtsniederlage verspielten die Berner das Heimrecht für die Playoffs vor Jahresfrist.

Noch letzte Woche war das Terrain der Seahawks unbespielbar, das angesetzte Spiel gegen die Aufsteiger Luzern Lions musste abgesagt werden. Und auch diesen Sonntag war der Rasen noch beträchtlich lädiert und sehr weit von idealen Verhältnissen entfernt.

Ganzer Artikel lesen


Veröffentlicht am

Harter Fight zum Saisonstart

Am Ostersamstag ging auch für die Bern Grizzlies die Saison 2018 endlich los. Unter garstigen und nasskalten äusserlichen Bedingungen mussten die beiden Teams der NLA und der U19-Juniors auswärts in Chur antreten.

Der Saisonstart der Ersten Mannschaft der Grizzlies war mit dem amtierenden Schweizer Meister Calanda Broncos als Gegner natürlich die härtestmögliche Aufgabe. Dies umso mehr, weil sich der Gastgeber beim vorgezogenen NLA-Spiel letzten Sonntag bereits entsprechend einspielen konnte (54-00 Sieg gegen die Winterthur Warriors).

Ganzer Artikel lesen


Veröffentlicht am

Saison 2018 – Imports, Play Clock und der eigene Fanclub

Die NFL Saison 2017/18 ist vorbei. Bis die nächste Saison beginnt dauert es über ein halbes Jahr. Doch Ende März beginnt die American Football Saison in der Schweiz. Dies bietet allen American Football Fans in der Schweiz die Chance American Football live und hautnah mitzuerleben. Ohne Werbeunterbrechung!

Die Bern Grizzlies befinden sich mitten in den Vorbereitung für die Saison 2018. Das erste Spiel findet gegen den Titelverteidiger am 31.03.18 in Chur statt. Das erste Heimpiel wiederum findet am 15.04.18 im Leichtathletik Stadion Wankdorf statt. Die neue Saison bringt einige Neuerungen mit sich und verspricht den Zuschauern viel Spektakel und attraktive Heimspiele. Für die kommende Saison dürfen sich die Fans auf folgendes freuen:

- 3 Imports

- Play Clock

- Eigener Fanclub

Ganzer Artikel lesen


Veröffentlicht am

Spielplan der NLA Saison 2018

Ende März geht es wieder los mit Grizzlies-Football!

Nachstehend sind die Daten der Bern Grizzlies-Spiele im Rahmen der NLA Regular Season 2018 aufgeführt.
Ganzer Artikel lesen


Veröffentlicht am

©2018 Grizzlies Website by Gionathan Diani & Marc Dick