Preview: Steh auf, wenn du am Boden liegst!

Sonntag 25. Mai 2014: Steh auf, wenn du am Boden liegst!

Nach der harten Landung letzten Samstag in Winterthur, gilt es für die Bern Grizzlies am kommenden Sonntag gegen die Basel Gladiators Charakter zu zeigen und sich wieder zu erheben. Am Sonntag 25. Mai 2014 um 14.00 Uhr findet der der Kick-Off gegen den Co-Meisterschaftsfavoriten Basel Gladiators statt.

Es bleibt keine Zeit lange die Wunden zu lecken, das nächste wichtige Heimspiel steht vor der Tür. Ausgerechnet gegen die Basler Equipe, gegen welche die Berner im Vorjahr gleich dreimal als Verlierer vom Platz geschickt worden sind: zweimal relativ knapp in der Regular Season, dann aber nochmals deutlicher im Halbfinal-Playoff 2013. Höchste Zeit für eine Revanche.

Als Swiss Bowl 2013 Teilnehmer waren die Gladiators diese Saison bereits zweimal auf europäischer Ebene im Einsatz, letzten Samstag verloren sie das Spiel gegen die Alphen Eagles mit 34:12, was ihr internationales Engagement diese Saison beendete. Es liegt in der Natur der Sache, dass sich die Basler jetzt auf die Schweizer Meisterschaft fokussieren werden, was den Grizzlies zum jetzigen Zeitpunkt nicht gerade gelegen kommt.

Die Verletzungen auf Berner Seite wiegen schwer: QB Marcel Niklaus fällt nach seiner Verletzung letzten Samstag langfristig aus, die Vakanzen auf der Runningback-Position nehmen kein Ende. Importspieler Brett Haenni ist ebenfalls bis Ende Saison krankgeschrieben, Nationalmannschaftsspieler Fabian Schaller und Leistungsträger Tim Dürig sind vorderhand ebenfalls nicht einsatzfähig. Somit eröffnet sich eine grosse Chance für Nachwuchstalent Silvio Nydegger seinen Wurfarm unter Beweis zu stellen, da seitens der Passempfänger alle Optionen verfügbar sind. Allen voran Brian Keene, Bernhard Kohli und auch Lorenz Stähli haben diese Saison ihr Können schon mit zahlreichen Scores unter Beweis gestellt und werden auch am Sonntag im Fokus des Interesses stehen. Den Zuschauer erwartet also von Berner Seite her eine attraktive "West Coast" Passing Offense – da dürfte das Herz des Bern Grizzlies Präsidenten Lorenz Wermuth – ein Liebhaber jedes schönen Passspielzuges – gleich etwas höher schlagen.

Das NLA-Meisterschaftsspiel gegen die Mannschaft in purple und weiss aus Basel findet wie gewohnt am Sonntag um 14.00 Uhr statt (Kick-Off Juniors U19: 11.00 Uhr). Der Eintritt für dieses Meisterschaftsspiel der Nationalliga A beträgt unverändert CHF 10.–, für Lehrlinge, Studenten sowie AHV/IV-Bezüger CHF 5.–. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre geniessen bei den Bern Grizzlies Gratiseintritt. Wie gewohnt stehen im Leichtathletikstadion Wankdorf auf der gedeckten Tribüne zahlreiche komfortable Sitzplätze mit ausgezeichneter Sicht aufs Terrain zur Verfügung.

Auch der beliebte Grizzlies-Grillstand mit seinen legendären „Trämeler“-Steaks und anderen schmackhaften Grilladen wird zu Ihrer Verfügung stehen; für das leibliche Wohl wird somit auch dieses Mal bestens gesorgt sein!

Die Bern Grizzlies freuen sich auf Ihre Unterstützung am Sonntag im Leichtathletikstation Wankdorf!

Veröffentlicht am

©2019 Grizzlies Website by Gionathan Diani & Marc Dick