Heimspiel vs. Winterthur Warriors / Grizzlies Reunion

Sonntag 15. Juni 2014: Grizzlies Reunion

Nach Monaten akribischer Vorbereitung ist es am kommenden Wochenende endlich soweit:  Die Grizzlies Reunion – das Wiedersehen der aktiven Spieler, Cheerleader und Funktionäre der Jahre 1987 – 1997 – wird über die Bühne gehen. Weit über 100 Ehemalige haben sich für den 3-tägigen Event angemeldet; alle Details betreffend dieses Anlasses sind auf www.bern-grizzlies-reunion.com abrufbar.

Und gerade der Gameday am Sonntag dürfte – fast 25 Jahre (!) nach dem Gewinn des Schweizer Meistertitels an gleicher Stätte – so manche schöne Erinnerung wieder an die Oberfläche schwemmen. Für alte Geschichten und angeregte Diskussionen, was früher alles besser war, dürfte es kaum einen geeigneteren der Ort als das Leichtathletikstadion Wankdorf geben, auch wenn die altehrwürdige Holztribüne inzwischen einer moderneren Anlage weichen "musste".

Swiss Champs 1989

Gleichzeitig kann davon ausgegangen werden, dass der aktuellen NLA-Mannschaft der Bern Grizzlies der Support durch die zahlreichen Ehemaligen so richtig gut tun wird: Nach einer weiteren schmerzhaft deutlichen Auswärtsniederlage (00 : 44) letzten Samstag in Pratteln gegen die Basel Gladiators wird aus der vermeintlichen Kehraus-Partie gegen die Winterthur Warriors ein wichtiges Spiel, um wenigstens noch Rang 3 in trockene Tücher zu bringen. Und dieses Ziel dürfte gar nicht so einfach zu erreichen werden, erinnert man sich an die schallende 36 : 14-Niederlage am 17. Mai in Winterthur zurück.

Auch wenn mit Darius Willis kurzfristig ein starker Runningback aus den USA eingeflogen werden konnte, wiegen die verletzungsbedingten Ausfälle schwer und schwerer. Auch letzten Samstag in Basel riss die schwarze Serie nicht ab, es erwischte nun zusätzlich u.a. Tim Dürig und Matthias Münger. Es bleibt diesbezüglich zu hoffen, dass bis am Sonntag der eine oder andere angeschlagene Spieler wieder ins aktive Kader zurückkehren kann.

Viel erfreulicher die Ausgangslage bei den U19 Juniors, welche sich mit einem Sieg am Sonntag den ersten Rang der Regular Season 2014 bereits endgültig sichern könnten. Dies weil das Schlusslicht aus Lausanne für das letzte Spiel bereits forfait erklären musste. Lassen Sie sich die Erfolgsequipe, welche letztmals anlässlich des Heimspiels gegen die Broncos dem Gegner Punkte zugestehen musste, nicht entgehen und geniessen Sie Ihren Elf-Uhr-Kaffee mit Nussgipfel beim Grizzlies Grillstand.

Das NLA-Meisterschaftsspiel gegen die Mannschaft aus Winterthur findet wie gewohnt am Sonntag um 14.00 Uhr statt (Kick-Off Juniors U19: 11.00 Uhr). Der Eintritt für dieses Meisterschaftsspiel der Nationalliga A beträgt unverändert CHF 10.–, für Lehrlinge, Studenten sowie AHV/IV-Bezüger CHF 5.–. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre geniessen bei den Bern Grizzlies Gratiseintritt. Wie gewohnt stehen im Leichtathletikstadion Wankdorf auf der gedeckten Tribüne zahlreiche komfortable Sitzplätze mit ausgezeichneter Sicht aufs Terrain zur Verfügung.

Auch der beliebte Grizzlies-Grillstand mit seinen legendären „Trämeler“-Steaks und anderen schmackhaften Grilladen wird zu Ihrer Verfügung stehen; für das leibliche Wohl wird somit auch dieses Mal bestens gesorgt sein!

Die Bern Grizzlies freuen sich auf Ihre Unterstützung am Sonntag im Leichtathletikstation Wankdorf.

Veröffentlicht am

©2019 Grizzlies Website by Gionathan Diani & Marc Dick